Datenschutz

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten:
Daten werden mit vollem Personenbezug (Namen und andere Identifikationsdaten) von uns nur im Zuge einer von Ihnen vorgenommenen Kontaktaufnahme zu einem unserer Services gespeichert oder soweit dies im Zuge der in Anspruch genommenen Services erforderlich ist oder wenn die Angaben von Ihnen aus freien Stücken gemacht wurden.

Software-User werden mittels Newsletter über Erweiterungen, neue Funktionen und Services informiert. Sollte keine weitere Information über Newsletter gewünscht sein, hat der Empfänger jederzeit die Möglichkeit sich über den Link „Abmelden“ im Newsletter abzumelden.

 

Website-Besuch:
Cookies setzen wir beim Besuch unserer Website, soweit dies zur Abwicklung des Websitebesuchs erforderlich ist. Zur Erhöhung des Benutzerkomforts durch Wiedererkennung bleiben einige Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese durch entsprechende Browsereinstellung löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Webanalyse- und Trackingtools werden nicht eingesetzt.

 

Server-Log-Files:
Zur Optimierung dieser Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Services erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung:
Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend der geltenden Datenschutz-Vorschriften nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung und die bedarfsgerechte Servicegestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Links:
Unsere Website enthält Links zu fremden Webseiten. Durch Klick auf einen solchen Link verlassen Sie unsere Webseite. Da diese anderen Website-Anbieter möglicherweise abweichende Datenschutzpraktiken verfolgen und in Drittländern unter Umständen nicht das gleiche Datenschutzniveau wie in Österreich oder Europa besteht, empfehlen wir, die betreffenden Datenschutzrichtlinien dieser anderen Website-Anbieter zu lesen.

 

Sicherheit:
Die dsgvo-help gmbh setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden kontinuierlich entsprechend der technologischen Entwicklung verbessert.

 

Rechtsbelehrung:
Falls Ihre Daten zur Gänze oder zum Teil aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dadurch ist die weitere Verarbeitung Ihrer Daten unzulässig; die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt jedoch unberührt.

Sie können jederzeit Auskunft über die über Sie verarbeiteten Daten nach Art. 15 DSGVO oder die Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO) und die Löschung unzulässig verarbeiteter Daten (Art. 17 DSGVO) verlangen. Soweit sich unsere Datenverarbeitung auf Art. 6 (1)(f) (berechtigte Interessen eines Verantwortlichen oder eines Dritten des privaten Bereichs) stützt, können Sie Widerspruch wegen Verletzung ihrer Datenschutzinteressen nach Art. 21 DSGVO erheben; dies gilt insbesondere für die Verwendung von Daten für Zwecke von Direktwerbung. Weiters steht Ihnen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art.18 DSGVO und das Recht auf Datenübertragbarkeit im Umfang des Art. 20 DSGVO zu.

Beschwerden wegen Verletzung von Datenschutzrechten können an die österreichische Datenschutzbehörde www.dsb.gv.at gerichtet werden.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie sich direkt an c.polterauer@dsgvo-help.center wenden.